Start
Copyright © 2021 MaFu
MoorScheune Boberow
Ansprechpartner: Moorscheune Boberow Tel.: 038781 429599 kontakt@moorscheune.de
zurück zu Veranstaltung zurück zu Veranstaltung 2020
19.06.2021 / ab 18.00 Uhr GOOSEBUMPS Live! Gartenkonzert an der MoorScheune Fast ein Jahr hat es gedauert, dass es an der MoorScheune Boberow  wieder ein Livekonzert zu erleben gibt. Und auch wenn die Bedingungen und Regelungen noch nicht alles wieder zu lassen, ist die Erleichterung und Freude den Organisatoren anzumerken. Seit Tagen wird das Außengelände und die Gartenanlage in Bestform gebracht, die Sitzmöbel rausgeholt und das Konzertwochenende vorbereitet. Mit der Band GOOSEBUMPS kommt am 19.Juni ein Singer Songwriter Duo aus Sachsen Anhalt erstmals in die Prignitz und freut sich auf viele neue Gesichter. Hinter den Mikrofonen und Gitarren stehen Diana Hildebrandt (Gesang) und Frank Kroll (Gitarre). Gespielt werden Songs, die unter die Haut gehen. Seit 2005 sind die beiden nun schon unterwegs, um die Zuhörer zu begeistern. Goosebumps heißt übersetzt Gänsehaut. Und genau die bekommt man, wenn man den beiden lauschen darf. Mit einem Repertoire von Eric Clapton und Melissa Etheridge und ihren wunderbaren eigenen Songs ist für jeden etwas dabei. Diana verleiht Titeln wie „Angel“ von Sarah McLachlan, „Chasing Cars“ von Snow Patrol, „Here comes the rain again“ von den Eurythmics oder „Ironic“ von Alanis Morissette mit ihrer ebenso feinfühligen wie kraftvollen Stimme eine ganz besondere Note. Und Frank Krolls Part als Gitarrist ist kongenial. Ihr erstes eigenes Album „Du und ich“ wurde 2019 im Waldhausstudio bei Mohi Buschendorf aufgenommen.
20.06. ab 14Uhr Manfred Müller kommt an die MoorScheune Der Kaffeenachmittag an diesem Sonntag steht ganz im Zeichen von Manfred Müller. Manfred Müller, ein Boberower Original, Musiker Heimatdichter und Buchautor. Sein momentanes Lebensmotto lautet: „Mach ruhig Jung – ich bin doch keine achtzig mehr“! Aus seinem reichhaltigen Wissensfundus liefert uns Manfred Müller viele lustige und vergessene Geschichten aus Boberow, dem Rambower Moor und der Prignitz. Nur wenige haben sich mit unserer Heimatgeschichte so beschäftigt und diese für die nachfolgenden Generationen niedergeschrieben! So darf er zu Recht auf seine selbstgeschriebenen Bücher stolz sein. Wir freuen uns auf diesen ganz besonderen Nachmittag. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Plätze!