Start
Copyright © 2019 MaFu
MoorScheune Boberow
Ansprechpartner: Moorscheune Boberow Tel.: 038781 429599 kontakt@moorscheune.de
zurück zu Veranstaltung zurück zu Veranstaltung 2020
05.01.2020 Neujahrskonzert mit der Band SIDETRACK Alle   Jahr   wieder   versuchen   wir   für   alle   Leute   einen   tollen,   musikalischen   Einstieg   ins   neue   Jahr   zu organisieren.   Dazu   hatten   wir   schon   einige   wunderbare   Bands   und   Musiker,   immer   am   ersten Sonntag   des   Jahres,   zu   Gast   bei   uns   in   der   MoorScheune.   Am   5.01.2020   präsentieren   wir   euch die Band Sidetrack. Sidetrack         ...   das   sind   mehr   als   200   Jahre   Powerfolk   aus   Irland,   Schottland,   England   und   den USA. Mit   großer   Spielfreude,   vielen   akustischen   Instrumenten   und   ganz   in   ihrem   Stil,   bringt   die   Band Power   und   Groove   auf   die   Bühne.   Die   Musik   ist   rhythmisch,   dynamisch,   lebensfroh,   gefühlvoll, harmonisch,   lustig,   auch   ergreifend,   aber   nie   langweilig   und   natürlich:   zum   Tanzen.   Sechs   Musikerinnen   und   Musiker   spielen Drums, Bass, Violine, Gitarren, Flöten, Dobro, Banjo, Mandoline, Akkordeon und Bouzouki und singen dreistimmig. Inspiriert   ist   SIDETRACK   von   den   Dubliners,   Pogues,   Steve   Earle,   Pete   Seeger,   Bob   Dylan,   Dixie   Chicks,   The   Band,   Arlo Guthrie, Alison Krauss, Darell Scott, First Aid Kid Bruce Springsteen und vielen anderen ...
29.02. 2020 ab 18 Uhr Tischkickerweltmeisterschaft der Prignitz Boberow:    „Is   coming   home,   is   coming   home,   is   coming   –   football   coming   home”   heißt   es wieder   am   1.02.18   ab   18   Uhr   im   Boberower   Zentralstadion   (MoorScheune).   Wer   schon   Mal   da war    kommt    sowieso    wieder,    wer    nicht,    dem    sei    gesagt:   An    diesem   Abend    trifft    sich    die heimische   Tischkickerszene   zum   spaßigem   Kick   am   Tisch.   Teams   in   einer   2-3Mannbesetzung (gerne   auch   Damen)   kämpfen   zunächst   im   Gruppenmodus   um   den   Einzug   in   die   Ko-Runden bis   hin   zu   den   Viertel-,   Halb-   und   Finalspielen.   Und   auch   wenn   das   Niveau   in   den   letzten Jahren    immer    besser    geworden    ist,    sollte    man    nicht    vergessen,    das    ganze    Ding    ist    ein Spaßturnier.   Der   Beste   soll   gewinnen   und   den   Wanderpokal   mit   nach   Hause   nehmen,   aber   wir alle wollen einen sportlich spaßigen Abend genießen. In   diesem   Sinne,   meldet   rechtzeitig   eure   Mannschaft   an,   bitte   gleich   mit   Mannschaftsnamen!   Fans   und   Schlachtenbummler sind auf den Rängen natürlich wieder gerne gesehen.
08.03.20 um 14.00 Uhr Die Himmlischen Laienspieler - Theater macht Freude Dorftheater in der MoorScheune Am   8.03.2020   ist   es   wieder   soweit.   Die   himmlischen   Laienspieler   der   Lenzener   Wische   präsentieren   ihr neues Bühnenprogramm „Theater macht Freude“. Nicht   zum   ersten   Mal   kommt   die   Theatergruppe   zu   Besuch   in   die   Boberower   MoorScheune.   Und   nicht wenige   Leute   freuen   sich   auf   ihre   neue   Darbietung.   Geht   es   doch   bei   der   ca.   einstündigen   Aufführung lustig   und   unterhaltsam   zu.   Daher   empfiehlt   es   sich   rechtzeitig   die   Karten   für   diesen   Sonntagnachmittag zu   sichern.   Die   Plätze   sind   begrenzt   und   der   8.März   auch   der   internationale   Frauentag.   Also   auch   eine super Geschenk-Idee!
13.03. 2020 AC/DC-Tribute-Show - „BELLBREAKER“ Bei   dieser   Band   kommen   alle   Freunde   und   Fans   der   Hard-Rock-Band   „AC/DC“   voll   auf   ihre Kosten.   „BELLBREAKER“   kommen   zurück   nach   Boberow   und   spielen   nach   dem   großartigen Open   Air-   Konzert   im   Juni   2019   und   der   hohen   Nachfrage   erneut   ihre   mitreißende   Bühnenshow. Dieses   Mal   aber   wieder   in   der   MoorScheune   als   Clubkonzert.   Daher   haltet   euch   ran,   die   Karten werden sicher bald knapp werden… „BELLBREAKER“   spielen   nicht   nur   AC/DC,   nein,   wir   würden   sagen   sie   leben   AC/DC!      Kommt vorbei. Let there be rock!