Start
Copyright © 2019 MaFu
MoorScheune Boberow
zurück zurück zurück zu Veranstaltung zurück zu Veranstaltung
Ansprechpartner: Moorscheune Boberow Tel.: 038781 429599 kontakt@moorscheune.de
29.11. 2019 ab 19 Uhr Record Release Party mit “Count it all as lost” Aus ehemaligen Mitgliedern der Band Pity For A Dime und Mitgliedern der Band Halsschlagader gründete sich Anfang 2018 die Band "Count it all as lost" mit einem Ziel: Metalcore Schnell wurden in kürzester Zeit viele Ideen zusammen getragen, die sich in den Köpfen der Bandmitglieder sammelten. Das hohe Engagement der Band sorgte dafür, dass schon nach kurzer Zeit ihrer Entstehung viele Auftritte anstanden, so werden sie dieses Jahr auch auf dem Unity Festival in Neuruppin am 31.08.2019 mit Bands wie Walking Dead On Brodway, Dead Like Juliet oder The Desaster Area spielen, wo sie sich als junge Band aus der Prignitz beweisen können. Künftig wird es auch eigene Songs zu hören geben, da count it all as lost Anfang 2019 die ersten Songs aufgenommen hat, welche im Novemver zusammen mit Songs von der Band Empty Ocean als split EP veröffentlicht werden. Mit auf der Bühne an diesen Abend sind: ELKAAR, KEALLA, EMPTY OCEAN Tür auf ab 19 Uhr Beginn: um 20 Uhr Eintritt: 10,-€